Programm / Termine

Veranstaltungen und Termine unserer und unter Beteiligung unserer Kolpingsfamilie, Kolping Veranstaltungen aus Nürnberg / Fürth, des DV Bamberg, Deutschland und weiterer unsere Kolpingsfamilie betreffende Veranstaltungen.

Das gedruckte Programm unserer Kolpingsfamilie ab September können Sie hier finden (und downloaden):
Aktuelles der Programm Kolpingsfamilie Nürnberg / St. Elisabeth (pdf)

Das Programm unserer Nachbar-Kolpingsfamilie Fürth können sie hier downloaden:
Programm Kolpingsfamilie Fürth (pdf)

Dienstag, 9. August 15.00 – 16.45 Uhr

Kolping, Schafkopf Karten und Kaffee Tasse

Schafkopfrunde

Ort:Pfarrzentrum St. Elisabeth Jakobsplatz 17, 90402 Nürnberg (U1 Weißer Turm)

Dienstag, 13. September 15.00 – 16.45 Uhr

Kolping, Schafkopf Karten und Kaffee Tasse

Schafkopfrunde

Ort:Pfarrzentrum St. Elisabeth Jakobsplatz 17, 90402 Nürnberg (U1 Weißer Turm)

Sonntag, 18. September

DV Wallfahrt 2022

„Zeitenwende“
Wallfahrt nach Marienweiher

Traditionelle Wallfahrt der Kolpingsfamilien der Erzdiözese Bamberg nach Marienweiher. Wir fahren gemeinsam mit dem Bus (Fahrtkosten 15. €). Dieser fährt auch direkt zur Wallfahrtskirche. Für alle die laufen: Bannerzug (ca. 2km) von Mannsflur nach Marienweiher.

9.15 Uhr Mannsflur (9.30 Uhr Beginn der Fußwallfahrt)
10.30 Uhr Eucharistiefeier in der Basilika Marienweiher
14.15 Uhr Andacht in der Basilika Marienweiher (ab. ca. 13.45 Uhr besteht Beichtgelegenheit)
Rückfahrt nach der Andacht.

Vor Ort sind Einkehrmöglichkeiten zum Mittagsessen. Rückkunft ca. 18.00 Uhr. Auf der Rückfahrt machen wir meist Kaffeepause in Himmelkron.

Bitte bis 15. September anmelden unter 0911 6589237 oder:

mail an kolping-st-elisabeth.de >>

Für möglicher Reservierungen zum Mittagessen / Kaffee bitte bis 5. September.

Ort: Marienweiher, In Nürnberg: Abfahrt 7.30 Uhr Grasersgasse.

Freitag, 23. September 19.00 Uhr

Ampel Männchen und Frauchen

Nur das Ampelmännchen?

Was ist von Ostdeutschlands Geschichte, Menschen, Produkten, Kirche und Landschaften in Gesamtdeutschland geblieben? Wie weit nimmt es die Entwicklung hier vorweg?

Über 30 Jahre nach dem Mauerfall und der Wiedervereinigung gibt es noch einiges Unverständnis zwischen Ost und West. Ist es nur das dynamische Ampelmännchen welches sofort als typisch Ostdeutsch einfällt? Dabei bringen die nicht mehr so neuen Bundesländer historisch, ökonomisch, kirchlich und gesellschaftlich wichtige Erfahrungen und Entwicklungen in die Bundesrepublik Deutschland ein. Nicht nur aus der DDR Zeit sondern aus der oft vergessen Bedeutung Mitteldeutschlands für die Entwicklung in Deutschland bzw. Europas. Ein Beispiel ist die Reformation, die in Wittenberg begann. Auch gibt es die Schönheiten des Landes zu entdecken. Oder wem ist Musik aus der DDR bekannt?

Ein Abend mit (persönlichen) Geschichten auch über die DDR, zum Austausch und einer Weinentdeckung aus einem der nördlichsten Weinanbaugebieten Deutschlands.

Ref.: Matthias Galinsky

Ort: Pfarrzentrum St. Elisabeth Jakobsplatz 17, 90402 Nürnberg (U1 Weißer Turm)

Dienstag, 4. Oktober 15.00 – 16.45 Uhr

Kolping, Schafkopf Karten und Kaffee Tasse

Schafkopfrunde

Ort:Pfarrzentrum St. Elisabeth Jakobsplatz 17, 90402 Nürnberg (U1 Weißer Turm)

Mittwoch, 19. Oktober 18.15 Uhr

Hl. Bischof oder Abt (Ernst von Zwiefalten?), um 1500 Foto: GNM, Annette Kradisch

Das Mittelalter. Die Kunst des 15. Jahrhunderts
Führung im GNM

Herausragende Exponate aus Mittelalterhalle – Farbenfrohes und schauriges Mittelalter.

(Kostenbeitrag für die Führung: 5€, Eintritt GNM: frei ab 18.00 Uhr)

Bild: Hl. Bischof oder Abt (Ernst von Zwiefalten?), um 1500 Foto: GNM, Annette Kradisch

Ort: Germanisches Nationalmuseum, Treffpunkt Eingang des GNM.

24. bis 29.Oktober 2022

Banner Kolpingsfamilie vor dem Weissen Turm in Nürnberg

Rom-Wallfahrt
„Auf dem Weg zur Heiligkeit"
30 Jahre Seligsprechung Adolph Kolping

Wallfahrt nach Rom in Kooperation mit dem DV Augsburg nach Rom. Aufgrund der abgesagten Feierlichkeiten von Kolping International muss das Programm noch angepasst werden. Fest steht bereits, dass die Uraufführung der Kolpingmesse „Für Menschen wie Dich" des Diözesanverbandes Augsburg geplant ist, die von Pater Norbert Becker getextet und komponiert wurde. Voraussichtlich am Dienstag, 25. Oktober 2022 soll die Messe zum ersten Mal gesungen werden.

Mit Kolping Augsburg haben ist vereinbart, dass bei entsprechender Anmeldung ein eigener Bamberg Bus an der Reise nach Rom teilnimmt. Der Frühbucherrabatt wurde bis 15.03.2022 verlängert.

Für Fragen steht Katrin Babl vom Diözesanbüro gerne zur Verfügung. (Tel: 0951 / 20 878 – 0 / mail: info@kolpingwerk-bamberg.de )

Info Voraussichtliches Programm und Anmeldung (pdf)

Ort: Rom

Samstag, 29. Oktober 15.00 Uhr

Kolping Logo

Weltgebetstag

Weltgebetstag der an die Seligsprechung Adolph Kolpings am 27. Oktober 1991 erinnert. Gefeiert wird dieser von Kolping-International gemeinsam mit allen Kolpingsfamilien weltweit. Wir begehen den Weltgebetstag gemeinsam mit den Kolpingsfamilien Nürnberg / Zentral und Fürth.

Ort: Pfarrzentrum St. Elisabeth Jakobsplatz 17, 90402 Nürnberg (U1 Weißer Turm)

Samstag, 12. November 14.00 Uhr

Banner Kolpingsfamilie vor dem Weissen Turm in Nürnberg

Jahreshauptversammlung

Ort: Pfarrzentrum St. Elisabeth Jakobsplatz 17, 90402 Nürnberg (U1 Weißer Turm)

Samstag, 3. Dezember 18.00 Uhr / Sonntag 4. Dezember 11.30 Uhr

Kolping Logo

Adventsbasar der Kolpingsfamilie / Kolpinggedenktag

Adventsbasar der Kolpingsfamilie nach den Gottesdiensten Samstag 17.00 Uhr und Gottesdienst zum Kolpinggedenktag Sonntag 11.30 Uhr.

Evtl. Adventsessen 13.00 Uhr.

mail an kolping-st-elisabeth.de >>

Ort: St. Elisabeth Kirche / Pfarrzentrum St. Elisabeth Jakobsplatz 17, 90402 Nürnberg (U1 Weißer Turm)